Caritas nimmt Beratungsangebot wieder auf

Gemeinsam gegen Corona

Ab sofort sind in der Sozialen Beratung, der Schuldner- und Insolvenzberatung sowie der Flüchtlings- und Integrationsberatung wieder persönliche Termine möglich. Bitte beachten Sie folgende Vorgehensweise:

  • Persönliche Beratungstermine müssen vorab telefonisch vereinbart werden – die offene Sprechstunde findet nicht statt.
  • Unter der Telefonnummer: 09131 / 88 56 0 kann ein Termin vereinbart werden.
  • Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu unserer Beratungsstelle nur mit einem Mund-Nase-Schutz möglich ist.
  • Damit das Aufeinandertreffen im Wartebereich vermieden wird, kommen Sie bitte pünktlich zu Ihrem Termin – wir koordinieren die Termine so, dass keine Wartezeiten vorgesehen sind.
  • Auch in den Außenstellen der Sozialen Beratung und des Sozialpsychiatrischen Dienstes sind wieder Termine möglich.

Wir hoffen, dass durch unser gemeinsames, umsichtiges Handeln die Ansteckungsgefahr minimiert werden kann.

Bitte bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf!
Ihr Team der Beratungsstelle