Corona Schnelltests bei der Caritas

Schutz von Pflegebedürftigen ist besonders wichtig

Es ist eine gute Nachricht im derzeitigen Meer aus schlechten Meldungen: Die Caritas hat begonnen, alle Mitarbeiter*innen im Pflegebereich – egal ob stationär oder mobil – auf das Coronavirus zu testen. Damit ist die Caritas eine der ersten Träger, die Ihre Mitarbeiter*innen mit Schnelltests versorgt. Diese werden momentan noch im 14-Tage-Rhythmus durchgeführt. Eventuell wird der Test-Rhythmus aber noch erhöht. Mittels eines Abstrichs und eines Teststreifens liegt einem innerhalb von 15 Minuten das Ergebnis vor. Die Tests sind für alle 230 Mitarbeiter im Landkreis und der Stadt Erlangen zwar freiwillig, der Zuspruch der Belegschaft diesbezüglich ist aber ungebrochen. „Das gibt ihnen Sicherheit an die Hand“, sagt Adelheid Seifert, Leitung Pflege und Soziale Dienste der Caritas Erlangen.