Caritas Angebote in Zeiten von Corona


Schuldnerberatungsstelle verzeichnet wachsende Zahl an Klienten

Coronabedingt geht immer mehr Privathaushalten das Geld aus. Auch in Erlangen. Die Folge: Die Schuldnerberatungsstellen verzeichnen bundesweit eine wachsende Zahl an Klienten. Die Nordbayrischen Nachrichten berichten:


Niederschwelliges Angebot des Caritasverbandes

Der zweite Lockdown während der Corona-Pandemie könnte auch die Spannungen innerhalb von Familien wieder verschärfen. Dann ist es gut, wenn sich Betroffene Hilfe holen können, zum Beispiel bei der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle des Caritasverbandes. Die Nordbayrischen Nachrichten berichten: